Blog

Rudertraining mit internationaler Besatzung

 

20160808_1639501

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sie haben einen weiten und sehr beschwerlichen Weg hinter sich.

Ihre Heimat ist Afghanistan, Syrien, Eritrea, Pakistan, Albanien, Iran  und Somalia.

Als unbegleitete minderjährige Flüchtlinge leben die 15 bis 18 jährige Jungen

seit vielen Monaten getrennt von ihren Familien in der Bildungseinrichtung Buckow e.V.

Hier unternehmen sie erste Schritte für ein eigenständiges Leben in ihrer Wahlheimat Deutschland.

Zunächst steht das Erlernen der deutschen Sprache im Vordergrund. Eine Berufsausbildung soll folgen.

Unsere Einladung zum Kutterrudern wurde von der Leitung und den Betreuern der Bildungseinrichtung sehr begrüßt. Mit jugendlichem Elan

wurden vier Trainingsfahrten mit wechselnden Besatzungen absolviert.

Dank gebührt vor allem unserem Sportfreund Jürgen Nitsche, der als Kutterführer  den jungen Sportfreunden  zu vermitteln suchte,

dass unser Sport neben Kraft vor allem einheitliches Handeln erfordert. Das war nicht einfach bei so viel südländischem Temperament.

Regattareife Streckenzeiten waren natürlich nicht zu erreichen, aber bei der willkommenen Abwechslung hatten alle viel Spaß.

 

Jürgen Krüger

20160817_1441541

20160808_1644271

 

 

 

 

This Post Has 0 Comments

Leave A Reply

You must be logged in to post a comment.